Gottes Augen sagen Annahme – Wachssalben Malerei

Gottes Augen sagen Annahme – Wachssalben Malerei.

Gottes Augen drücken seine Annahme und Liebe aus. Inzwischen ist das für mich ganz selbst verständlich, aber das war nicht immer so. Wie sieht dein inneres Bild von Gott aus?

Gottes Lächeln * God's Smile

Die meisten Menschen übertragen ihre negative Erfahrungen mit strengen und (über-) kritischen Eltern oder Lehrer auf Gott. Vor ihrem inneren Auge sehen sie jemanden, der sie dauernd streng beobachtet, bzw. mit ihren inneren Ohren hören sie einen inneren Kritiker und denken, dass das Gott ist.

Komm, lass dich von meiner Liebe heilen!

Auch wenn ich nie bewusst eine negative Vorstellung von Gott hatte, dass er z.B. mich immer mit einem kritischen Stirnrunzeln beobachtet und darauf wartet mich bei einem Fehler zu ertappen, war es doch ein langer Weg, mir seiner Liebe und Annahme bewusst zu sein. Nicht nur ab und zu, sondern andauernd.

Sehr dazu verholfen hat eine einfache Strichzeichnung von Gottes wohlwollendem Lächeln, die lang in meinem Schlafzimmer hing. Dadurch ist es langsam in mein Bewusstsein gesickert, dass Gott auf meiner Seite ist und dass er mich annimmt, so wie ich bin. Seine Annahme war schließlich der wichtigste Faktor für meine Veränderung und innere Heilung.

Dieses Bild ist ein unvollkommener Versuch, diesen einladenden Ausdruck von Gottes Augen wiederzugeben, der so eine vollkommene Annahme ausstrahlt.

◊◊◊

Wir alle sehen in Christus mit unverhülltem Gesicht die Herrlichkeit Gottes wie in einem Spiegel. Dabei werden wir selbst in das Spiegelbild verwandelt und bekommen mehr und mehr Anteil an der göttlichen Herrlichkeit. Das bewirkt der Herr durch seinen Geist. 2. Kor 3,18

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>