Tanz mit Immanuel – Wachssalben Malerei

Tanz mit Immanuel – Wachssalben Malerei

Auf einmal fühlte ich mich schwungvoll in die Höhe gehoben und im Kreis herum gewirbelt, als würden wir ausgelassen tanzen, bevor mich Immanuel mitten in einer grünen Wiese niedersetzte.

Tanz mit Immanuel * Dance with Immanuel
Tanz mit Immanuel * Dance with Immanuel

Komm, vertraue dich meiner Führung an!

Tanzen ist wie keine andere Tätigkeit ein Ausdruck von Verletzlichkeit (Brené Brown). Vor allem wenn man ausgelassen tanzt und nicht nach Vorschriften. Nur wer innerlich frei und geheilt ist, hat die Freiheit sich im Tanz auszudrücken.

Auf einer Konferenz begann eine Einheit mit einer Zeit der Stille und Anleitung zum Immanuel Prozess (eine Art von Exerzitien oder geistliche Übungen). Wir sollten uns gerade an einen Zeitpunkt erinnern, an dem wir Gottes Gegenwart besonders deutlich erlebt hatten. Bevor ich mir jedoch irgendetwas überlegen konnte, hatte ich den inneren Eindruck, dass Jesus mich schwungvoll in die Höhe hebt und im Kreis herumwirbelt, als würden wir ausgelassen tanzen, um mich dann mitten in einer grünen Almwiese sanft niederzusetzen.

Das kam komplett unvorbereitet und ich war total überrascht! Es war ein Moment ausgelassener Freude in einer wunderschönen Umgebung. Es war ein Ausdruck von so viel überschwänglicher Freude, Freude aneinander, über das Zusammensein, Freiheit, Verletzlichkeit, Schönheit, wortlose Wertschätzung und Übereinstimmung.

Im Nachdenken darüber und was Jesus mir wohl mit der Vision sagen wollte, zeigte er mir, wie sehr sein Verhalten im direktem Kontrast steht zu dem, was ich von anderen gewohnt war. Er freut sich über mich, trotz meiner Unvollkommenheit und er behandelt mich als Frau mit viel Wertschätzung und Respekt.

Bei Jesus brauche ich keine Angst haben, dass er mich für einen Fehler oder fehlende Begabung zur Schnecke macht, abwertend behandelt oder mich als Frau wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt. Nur bei ihm finden wir so vollkommene Annahme und Geborgenheit.

***

Der Herr, dein Gott, ist in deinen Mauern, er ist mächtig und hilft dir. Er hat Freude an dir, er droht dir nicht mehr, denn er liebt dich; er jubelt laut, wenn er dich sieht.
Zeph, 3,17

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>